[off]

Bergsteigen

“Die Wahl der Qual” - Bergsteigen mit den Bergführern in der Region Zell am See Kaprun.

Dass Bergsteigen immer schön ist, kann man wirklich nicht sagen. Das hat Reinhold Messner schon vor uns gewusst und auch zugegeben. Dennoch steht am Ende der "Qualen" am Gipfelkreuz immer ein unübertreffliches Gefühl der Zufriedenheit etwas erreicht und geschafft zu haben. Jeder der das schon mal erlebt hat, weiß wovon wir sprechen und sehnt sich nach diesem Gefühl - sobald die Strapazen wieder vergessen sind.

Unsere Region Zell am See Kaprun liegt zu diesem Zwecke ja äußerst günstig, da sich die Hohen Tauern mit ihren 3000er Gipfeln rund um Großglockner, Wiesbachhorn, Großvenediger, Sonnblick und Hoher Tenn gleich in unmittelbarer Schlagdistanz befinden. Wir leben und arbeiten quasi an einem zentralen Punkt, von wo aus sich die Talorte der Gipfel leicht und schnell erreichen lassen. Zusätzlich locken die vielen Alpenvereinshütten wie die Rudolfshütte, das Heinrich Schwaiger Haus oder die Oberwalderhütte und ermöglichen mehrtägige Hochtouren auf den Gletschern rund um den Großglockner.

Ob Großglockner-Umrundung oder den Normalweg über die Stüdlhütte und die Adlersruhe. Großvenediger oder die Wetterwarte am Sonnblick: gerne begleiten wir dich auf deinem Anstieg auf die höchsten Berge Österreichs oder sonstwo in den Alpen. Dabei bieten wir dir ein Höchstmaß an Sorgenfreiheit und Sicherheit.

Also, was meint Ihr? Wir sagen, Arschbacken zusammenkneifen, aus unseren Programmen etwas auswählen, das Kontaktformular ausfüllen, ein Email schreiben und ein wenig Kondition schinden. Die Bergführer Zell am See Kaprun freuen sich schon auf ein paar tolle Touren mit Euch und freuen sich darauf, Euch bald persönlich kennenzulernen.

Euer persönlicher Bergführer für 1 Tag: ab € 320,-- + Spesen