[off]

Der Großvenediger 3.674 m

Nicht der höchste, aber einer der schönsten Berge in den Österreichischen Alpen

Die Zwei-Tages-Tour auf den Großvenediger gehört zu den absoluten Klassikern in den Hohen Tauern. Ist es am Großglockner eher die alpine Trittsicherheit, die den Reiz ausmacht, so braucht man am Großvenediger vor allem eine gute Kondition - durch diese wird man allerdings mit gewaltigen Ausblicken in die umliegende Bergwelt belohnt. Interesse am Großvenediger?

Dann werdet Teil unserer Seilschaft und steigt mit uns auf den Großvenediger

Programm - das erwartet euch:

1. Tag: Treffpunkt Parkplatz Hopffeldboden im Obersulzbachtal. Shuttle Transfer zur Materialseilbahn Kürsingerhütte. Je nach Wunsch Gepäcktransport zur Kürsinger Hütte möglich. Aufstieg zur Kürsinger Hütte, entlang des markierten Wanderweges oder des versicherten Steiges (ca. 2 Std.).

2. Tag: Gipfeltag - Aufstieg Kürsinger Hütte in Richtung Obersulzbachkees und weiter zur Venediger Scharte. Nach der Scharte in flacher werdenden Gelände zum Gipfel des Großvenediger (ca. 4-6 Std.). Der anschließende Abstieg erfolgt entlang der Aufstiegsroute zurück zur Kürsinger Hütte und weiter zur Materialseilbahn. 

Preise pro Person

6 Personen € 130,-- + Spesen
5 Personen € 140,-- + Spesen
4 Personen € 160,-- + Spesen
3 Personen € 190,-- + Spesen
2 Personen € 265,-- + Spesen
1 Person € 465,-- + Spesen

Leistungen - das bekommt ihr

2 Tage Führung durch einen Staatl. gepr. Bergführer. Die erforderliche Ausrüstung, Steigeisen und Klettergurt, stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung. Nicht im Preis enthalten sind die An- und Abreise, Hüttenübernachtung, Gepäcktransport sowie der Shuttle Transfer.

Diese Tour ist passend für dich, wenn du:

  • Kondition für ca. 400 hm in der Stunde im Aufstieg hast
  • mittlere Höhenlagen gut verträgst
  • ein wenig Erfahrung im Umgang mit Steigeisen hast
  • wenn dir leicht ausgesetztes Gehen keine Probleme bereitet