[off]

Hoher Sonnblick 3.105m

Ein Parade - Skiberg

Ein bekannter Berg mit Hütte und geschichtsträchtiger Wetterwarte am Gipfel! Es gibt wohl kaum jemand der noch nicht vom Sonnblick gehört hat. Schon von weitem sichtbar, zieht der Sonnblick bei der Anreise unweigerlich unsere Blicke auf sich. Ein fordernder Aufstieg, der mit einer grandiosen Abfahrt belohnt. Hört sich das gut an?

Dann schließt euch uns an und begleitet uns auf den Hohen Sonnblick

Programm - das erwartet euch:

Treffpunkt beim Bodenhaus oder am Parkplatz Lenzanger im Talschluss des Rauriser Tales. Abhängig von der Jahreszeit erreichen wir nach ca. 90 bzw. 30 Minuten das Naturfreunde Haus Kolm Saigurn. Auf dem Weg zum Naturfreunde Haus Neubau überwinden wir eine erste Steilstufe. Flacher werdend, über freies Gelände geht es weiter Richtung Fraganter Scharte, später folgen wir der Randmoräne Richtung Rojacher Hütte. Unterhalb der Rojacher Hütte vorbei auf das Ochsenkarkees zur nächsten Steilstufe. Nach dieser erreichen wir den oberen Teil des Ochsenkarkees. Über die Kleinfleißscharte erreichen den Gipfel. Nach Einkehr im Zittelhaus wartet eine wunderschöne Abfahrt entlang unserer Aufstiegsroute. 

Preise pro Person

6 Personen € 85,-- + Spesen
5 Personen € 90,-- + Spesen
4 Personen € 105,-- + Spesen
3 Personen € 125,-- + Spesen
2 Personen € 175,-- + Spesen
1 Person € 320,-- + Spesen

Leistungen - das bekommt ihr

1 Tag Führung durch einen Staatl. gepr. Bergführer, die erforderliche Ausrüstung, LVS - Gerät, Schaufel und Sonde (Hüftgurt, falls notwendig) stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung. Nicht im Preis enthalten sind die An- und Abreise.

Diese Tour ist passend für dich, wenn du:

  • Kondition für ca. 400 hm in der Stunde im Aufstieg hast
  • mittlere Höhenlagen gut verträgst
  • Erfahrung auf Skitouren hast
  • Skierfahrung im Gelände hast