[off]

Wartung und Sanierung am Kitzsteinhorn, for your safety!

2019-07-08 15:25
von Gerald.Kreuzberger
(Kommentare: 0)

Gerade rechtzeitig zur Hochtouren- Saison bzw. zum Start unserer wöchentlichen Führungen auf das Kitzsteinhorn, möchten wir euch darüber informieren, dass unsere Wartungs- und Sanierungsarbeiten am Kitzsteinhorn abgeschlossen sind. Alles in bester Ordnung, die Steiganlage zum Gipfel wartet also auf eure Begehungen.

Dir fehlt die notwendige Erfahrung für eine Besteigung des Kitzsteinhorn? Infos zu unserer Tour "Mein erster 3000er" findest du hier.

Was einige von euch vielleicht nicht wissen, am Kitzsteinhorn kann man auch wirklich lässig Klettern! Mit "lässig" meine ich folgendes:

  • aufgrund der Höhenlage könnt ihr perfekt vor der Hitze flüchten 
  • mehrere Sektoren bieten alle Schwierigkeitsgrade, Sportklettereien bis in den achten Grad und auch die ganz Kleinen kommen auf ihre Kosten. Zahlreiche Boulderblöcke und leichte Routen machen das Gebiet wirklich perfekt für Familien
  • mit der Grünen Rettenwand erlebt man sogar "alpines Feeling". Bis zu 3 Seillängen sind die Touren in diesem Sektor lang und eignen sich perfekt als Einstieg ins Mehrseillängen Klettern.
  • UND wer von euch noch nie ein Edelweiß gesehen hat, der muss aufpassen das er beim Klettern sich nicht an einem festhält oder aus Versehen drauftritt, ABER BITTE NICHT PFLÜCKEN!!!!

Die Klettergärten wurden ebenfalls von uns überprüft, gewartet und dort wo es notwendig war auch saniert. Alle Infos zum Klettern am Kitzsteinhorn bekommt ihr hier:

https://www.kitzsteinhorn.at/de/sommer/kitzsteinhorn/klettern

oder beim Infocenter im Alpincenter auf 2500m.

 

 

Einen schönen Bergsommer und viel Spaß am Kitzsteinhorn wünsche ich euch, bis bald,

Gerald

Zurück

Einen Kommentar schreiben