[off]

Alpinklettern Hochkönig

2018-05-08 22:10
von Stephan Obenaus
(Kommentare: 0)
Der Hochkönig - alpines Kletterparadies in den Berchtesgadener Alpen

Der Hochkönig, höchste Erhebung der Berchtesgadener Alpen. Paradies der Felskletterer und Hausgebirge des legendären Albert Precht. Hochkönig klingt zu heftig? Wir sagen, Hochkönig klingt genau richtig für alpine Klettererlebnisse der Sonderklasse.

Programm - das erwartet euch:

Tag 1: Mehrseillängen-Training in Weißbach bei Lofer, Anreise und Zustieg zur Mitterfeldalm (ca. 30 min.).

Tag 2 und 3: Alpin- bzw. Mehrseillängenklettern in den Mandlwänden oder im Imlauer Gebirge, den östlichen Ausläufern des Massivs. Die Kletterrouten werden abhängig von den Verhältnissen, dem Kletterkönnen und der Erfahrung gemeinsam ausgewählt. Abstieg zum Arthurhaus und Abreise.

Leistungen - das bekommt ihr:

3 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer. Die notwendige Ausrüstung, Klettergurt, Helm und das notwendige Sicherungsmaterial stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung.

Noch gut zu wissen:

  • maximal 4 Personen
  • sicher Klettern im Schwierigkeitsgrad UIAA 4
  • Erfahrung in Mehrseillängenrouten von Vorteil
  • Aufgrund der Hüttenreservierung bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme
  • Reservierung der Unterkunft vor Ort wird durch uns organisiert
  • An- und Abreise sowie die Unterkunft sind nicht im Preis enthalten
  • Treffpunkt nach Vereinbarung

Preise pro Person

4 Personen € 330,-- + Spesen
3 Personen € 410,-- + Spesen
2 Personen € 570,-- + Spesen
1 Person € 1050,-- + Spesen

Zurück