[off]

Alpinklettern Wilder Kaiser

2018-05-08 21:00
von Gerald.Kreuzberger
(Kommentare: 0)
Der Wilde Kaiser - Klettergebiet der Extraklasse!

Der Wilde Kaiser, Teil der Nördlichen Kalkalpen, lockt mit unzähligen Wänden in allen Expositionen. Kletterführen in allen Schwierigkeitsgraden, von bestens abgesichert bis zum alpinen Abenteuer warten hier auf dich. Erlebe mit uns den "Koasafels"!

Programm - das erwartet euch:

Tag 1: Treffpunkt in Griesenau, am Parkplatz Griesneralm. Gemeinsamer Aufstieg zum Stripsenjochhaus (ca. 1 Stunde). Anschließendes, gemeinsames Training und Vorbereitungen für die nächsten Tage in den Klettergärten nahe der Hütte.

Tag 2 und 3: Alpinklettern bzw. Klettern in Mehrseillängen in den Wänden rundum das Stripsenjochhaus. Die Routen werden aufgrund der Verhältnisse, des Kletterniveaus sowie der Erfahrung gemeinsam ausgewählt. 

Leistungen - das bekommt ihr:

3 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer. Die notwendige Ausrüstung, Klettergurt, Helm und das notwendige Sicherungsmaterial stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung.

Noch gut zu wissen:

  • maximal 4 Personen
  • sicher Klettern im Schwierigkeitsgrad UIAA 4
  • Erfahrung in Mehrseillängen von Vorteil 
  • Aufgrund der Hüttenreservierung bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme
  • Reservierung der Unterkunft vor Ort wird durch uns organisiert
  • An- und Abreise sowie die Unterkunft sind nicht im Preis enthalten
  • Treffpunkt nach Vereinbarung

Preise pro Person

4 Personen € 330,-- + Spesen
3 Personen € 410,-- + Spesen
2 Personen € 570,-- + Spesen
1 Person € 1050,-- + Spesen

Zurück