[off]

Hoch Tirol - DIE Skidurchquerung der Ostalpen

2017-12-03 22:22
von Markus Bründl
(Kommentare: 0)
Ein Highlight, der große Geiger

Die Königin der Skitouren, die Hoch Tirol. Eine der größten Hochgebirgs- Durchquerungen in den Ostalpen. Von Kasern in Südtirol geht es über einige der besten Skitouren Berge der Hohen Tauern bis hin zum Großglockner.

Programm - Das erwartet euch:

6 Tägige Ski- Durchquerung, von Südtirol bis zum Großglockner

Tag 1: Wir treffen uns gegen 14 Uhr am großen Parkplatz direkt nach dem Lucknerhaus (1920 m), in Kals am Großglockner. 
Nach der Ausrüstungskontrolle treten wir die gemeinsame Anreise mittels Taxi nach Kasern (1600 m) ins Südtiroler Ahrntal an.

Tag 2: Start in Kasern – Heiliggeist und Aufstieg durch das Windtal auf das Umbaltörl. Anstieg zum Reggentörl (3.056 m) und Abfahrt zur Essener-Rostocker-Hütte. (Aufstieg ca. 1720Hm, Abfahrt ca. 1160Hm, ca. 7 Std.)

Tag 3: Von der Essener-Rostocker-Hütte über das Maurerkees auf den Großen Geiger (3.360 m). Abfahrt vorbei am Großen Happ zur Johannishütte. (Aufstieg ca. 1152Hm, Abfahrt ca. 1239Hm, ca. 6 Std.)

Tag 4: Von der Johannishütte zum Defreggerhaus und über das Rainertörl auf den Großvenediger (3.667 m). Abfahrt über das Schlatenkees, vorbei an der Neuen und Alten Prager Hütte zum Venedigerhaus in Innergschlöß. Weiter zum Matreier Tauernhaus. (Aufstieg ca. 1553Hm, Abfahrt ca. 2162Hm, ca. 8 Std.)

Tag 5: Vom Tauernhaus in die Sillingscharte und in die Granatspitzscharte. Aufstieg auf den Stubacher Sonnblick (3.088 m) und Abfahrt zum Alpin­zentrum Rudolfshütte. (Aufstieg, ca. 1925Hm, Abfahrt ca. 1121Hm, ca. 6 Std.)

Tag 6: Von der Rudolfshütte gehts es zur Granatspitze 3086m, anschließend folgt eine lange Abfahrt durch das Dorfertal. Mit dem Taxi oder Bus weiter zum Lucknerhaus und weiter zur Stüdlhütte, 2801m. (Aufstieg ca. 1660Hm, Abfahrt ca. 1590Hm, 7 Std.)

Tag 7: Von der Stüdlhütte auf den Großglockner (3.798 m) und Abfahrt über das Ködnitzkees zum Lucknerhaus und weiter nach Kals am Großglockner zu den Autos. (Aufstieg ca. 997Hm, Abfahrt ca. 1880Hm, ca. 6 Std.)

Leistungen - Das bekommt ihr:

6 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer. Die notwendige Notfallausrüstung stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung. Weiters organisieren wir alle notwendigen Unterkünfte und Transfers.

Noch gut zu wissen:

  • maximal 4 Personen - mindestens 2 Personen
  • Beste Jahreszeit, März - Mai
  • Unterkunft sowie An- und Abreise sind nicht im Preis enthalten
  • Treffpunkt nach Vereinbarung

Anforderungen bei diesem Programm:

  • entsprechende Kondition für 1900Hm Aufstieg und Abfahrten mit mehr als 2000Hm
  • sichere Ski- und Aufstiegstechnik (Spitzkehren) im steilen Gelände und bei wechselnden Schneearten
  • Trittsicherheit und Erfahrung im Umgang mit Steigeisen und Pickel

Preis: ab € 650,-- pro Person + Spesen

Zurück