[off]

Stubacher Sonnblick 3.088m

Einfacher Dreitausender in der Granatspitzgruppe!

Der hohe Sonnblick im Stubachtal ist der ideale Dreitausender für die erste Skitour in hochalpinem Gelände. Die Besteigung erfordert keine alpinen Vorkenntnisse und ist dank Liftunterstützung an einem Tag gut machbar. Vom Gipfel aus genießt man die hervorragende Aussicht sowohl in die Glockner- als auch in die Venedigergruppe.

Neugierig? Dann begleite uns!

Programm - das erwartet euch:

Treffpunkt ist die Talstation der Weißsee Gletscherbahn, nach kurzer Gondelfahrt erreichen wir die Rudolfshütte. Wir starten unsere Skitour mit einer Abfahrt auf den gefrorenen Weißsee-Stausee. Über leicht ansteigendes Gelände, sanfte Gletscherrücken und einer kurzen steilen Flanke erreichen wir den 3088m hohen Stubacher Sonnblick. Die Grandiose Aussicht ist garantiert, da die großen Nachbarn wie Großglockner und Großvenediger nur einen Steinwurf entfernt liegen. Über ein paar versteckte Traumhänge geht es zurück Richtung Rudolfshütte und über die Piste zurück ins Tal.

Preise pro Person

6 Personen € 85,-- + Spesen
5 Personen € 90,-- + Spesen
4 Personen € 105,-- + Spesen
3 Personen € 125,-- + Spesen
2 Personen € 175,-- + Spesen
1 Person € 320,-- + Spesen

Leistungen - das bekommt ihr

Eine ganztägige Führung durch einen Staatl. gepr. Bergführer. Die erforderliche Notfallausrüstung (Schaufel, Sonde und LVS - Gerät) stellen wir euch gerne kostenlos zur Verfügung. Nicht im Preis enthalten sind die An- und Abreise, sowie die Bergfahrt mit den Gletscherbahnen.

Diese Tour ist passend für dich, wenn du:

  • Kondition für 800Hm im Aufstieg hast
  • Erfahrung im Skifahren abseits der Piste hast